FAQ13 Vorteile ESG und VSG - GOLFTABLE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 


Welche Vorteile bieten Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) und Verbund-Sicherheitsglas (VSG)?

 
 
Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) ist thermisch gehärtet. Es ist dadurch erheblich stabiler als Einfachglas, insbesondere stoß- und biegebelastbarer. Außerdem ist es weniger empfindlich, wenn z.B. heiße Gegenstände auf einer Glastischplatte abgestellt werden. Im Bruchfall zerfällt ESG in kleine "Glaskrümel“, so dass die Verletzungsgefahr minimiert wird. Die Seitenkante der Tischplatte wird nach dem Zuschnitt abgerundet, geschliffen und poliert.
 
ESG

 
 

Verbund-Sicherheitsglas (VSG) besteht aus zwei und bei genauem Hinsehen seitlich auch optisch erkennbaren Glasscheiben, welche über die gesamte Fläche mit einer hochelastischen und transparenten Folie verbunden sind. VSG wird bei Windschutzscheiben für Autos verwendet und bindet im Falle eines Unfalls die entstehenden Splitter.
Ein weiterer Vorteil von VSG ist seine 'Resttragfähigkeit'. Auch im Schadensfall hat es noch eine gewisse Tragkraft. Als Option bietet sich VSG insbesondere im Gastronomiebereich an.
 

VSG

 
 
 
 


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü